Chinchadi Thaila Ayurveda Massageöl

Chinchadi Thailam, 200ml

CHF 13.90 CHF 4.00

Auslaufartikel 
Vata reduzierendes Ayurveda Massageöl. Gemäss der ayurvedischen Medizin wird Chinchadi bei Erkrankungen und Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat, rheumatische Erkrankungen eingesetzt. 

Artikelnummer: 30015
Verfügbarkeit: An Lager

Chinchadi Thaila Ayurveda Massageöl

Chinchadi Thailam, 200ml

CHF 13.90 CHF 4.00
Beschreibung

Das traditionelle Ayurveda Massageöl 'Chinchadi Thailam', wird bei neurologischen Erkrankungen angewendet. Chincha bedeutet Tamarinde, die der Hauptbestandteil dieses Massage-Öls ist. Es wird auf Basis von Sesamöl hergestellt.

Chinchadi Thailam wird zur äusserlichen Anwendung bei der ayurvedischen Behandlung von Vata-Erkrankungen wie Arthritis, Lähmungen und anderen neurologischen Erkrankungen verwendet. Chinchadi Thailam wird im Ayurveda als 'Abhyanga', 'Dhara' usw. als Massage-Therapie angwendet.
Anwendung
Gemäss der ayurvedischen Tradition / Ayurveda Arzt / Ayurveda Therapeuten.
Zutaten
Zusammensetzung: Jeweils 10 ml hergestellt aus S.No. Sanskrit Name Botanischer Name Verwendete Teile Anz 1 Taila Sesamum indicum Ol 7,333 ml 2 NimbaTaila Azadirachta indica Ol 1,333 ml 3 SarshapaTaila Brassica nigra Ol 1,333 ml 4 Chincha Tamarindus indica Lf 4.000 g 5 Amandaka Ricinus communis Rt 4.000 g 6 Prasarini Desmodium gangeticum Pl. 4.000 g 7 Varunaka Crataeva religiosa St. Bk 4.000 g 8 Snuk Euphorbia nerrifolia Pl 4.000 g 9 Bhanu Calotropis gigantea Rt 4.000 g 10 Gandirika Euphorbia antiquorum Rt 4.000 g 11 Jambira Citrus Limon Fr 4.000 g 12 Satapatra Rosa centifolia Fl 4.000 g 13 Grinjana Allium sativum Bl 4.000 g 14 Siddhartha Brassica nigra Fr 0,167 g 15 Amaradaru Cedrus deodara Ht Wd 0,167 g 16 Sigru Moringa oleifera Lf 0,167 g 17 Lavana Natriumchlorid 0,167 g
Ayurveda Medizin

Gesund bedeutet ein Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele. Oft ignorieren wir diese Weisheit des Ayurveda. Darauf folgen Beschwerden oder gar ernste Krankheiten - körperlich, geistig, seelisch.

Ayurveda MedizinerInnen behandeln sehr komplexe Krankheitsbilder und bereiten den Weg zu ganzheitlicher Genesung. Ayurveda MedizinerInnen werden auf höchstem Niveau mit eidgenössischem Diplom ausgebildet.

Empfehlung: Daher empfehlen wir Ihnen eine umfangreiche ayurvedische Anamnese (Prashna Pariksha genannt).