Ashwagandha Churna, 100gr:  - Ayurveda Produkte

Ashwagandha Churna, 100gr

CHF 14.50

Ashvagandha (auch Ashwagandha) ist ein Nachtschattenwächs und wird auch Schlafbeere (Withania somnifera) genannt. Ashvagandha verleiht Vitalität und wirkt als Tonikum (Brimhana), Verjüngungsmittel, Aphrodisiakum (Vajikarana), Nervinum, Sedativum, Adstringens. So nimmt im Ayurveda Ashvagandha einen ähnlichen Platz wie Ginseng in der chinesischen Medizin ein. 

 

✓ Senkt Vata und Kapha. Pitta und Ama wird bei übermässiger Anwendung erhöht.

✓ Rasa (Geschmack): bitter, herb

✓ Guna (Eigenschaft): leicht

✓ Virya (Wirkkraft): erhitzend 

✓ Vipaka (n. Verdauung): süss

✓ Geliefert mit praktischem Dosier-Löffel
✓ Aus eigener FairTrade Produktion und natürlichem Anbau

 

› Beachten Sie auch Ashwagandha Churna im 1KG Beutel.

Nur noch 4 Artikel an Lager!
Artikelnummer: 12024
EAN: 4032108120249
Hersteller: Cosmoveda
Verfügbarkeit: An Lager

Ashwagandha Churna, 100gr:  - Ayurveda Produkte

Ashwagandha Churna, 100gr

CHF 14.50
Produktbeschreibung

Ashwagandha oder Ashvagandha ist ein wahres Multitalent ob während den Wechseljahren oder andere hormonelle Dysbalancen. Ein vielseitiges Adaptogen.

Ashwagandha wird nicht nur in der traditionellen ayurvedischen Medizin sehr geschätzt. So haben auch die westlichen Industrieunternehmen erkannt, dass Ashwagandha beigefügt in Getränken und Life-Style-Produkten eine durchaus positive Wirkung auf den Menschen hat. Meist werden die Produkte jedoch 'verfälscht' und mit Vitaminen und Zusatzstoffen 'gestreckt', was die optimale, natürliche Wirkung von Ashwagandha auf den menschlichen Körper beeinflussen kann. Weiter Informationen erhalten Sie von Ihrem Ayurveda MedizinerIn oder -Therapeuten und im Internet.

Anwendung
Gemäss der ayurvedischen Lehre. Wir empfehlen immer auch eine vorherige Konsultation eines Ayurveda MedizinerInn: Klassisch wird das Ashwagandha Churna (Churna = Pulver) mit warmer Milch getrunken. 1 Tl / 1g 2-3x täglich, mit guter warmer, nicht pasteurisierter und homogenisierter Biomilch ist ein gutes Stärkungsmittel, denn bereits die Milch gilt im Ayurveda als Rasayana. Menschen, die an einer Laktoseintoleranz leiden oder vegan leben, können die Milch durch Mandelmilch oder einer anderen Pflanzenmilch ersetzen.