Galgant gemahlen 30g:  - Ayurveda Produkte
Galgant gemahlen 30g:  - Ayurveda Produkte

Galgant gemahlen 30g

CHF 6.60
Galgant gemahlen aus natürlichem Anbau von Classic Ayurveda.
Artikelnummer: 20161
EAN: 4032582002154
Hersteller: Classic Ayurveda
Verfügbarkeit: An Lager

Galgant gemahlen 30g:  - Ayurveda Produkte

Galgant gemahlen 30g

CHF 6.60
Beschreibung

Galgant gemahlen aus natürlichem Anbau ist gemäss dem Heilpraktiker Berufsverbund mehr für den Magen und das Herz, wobei Ingwer mehr für den Magen und das Gehirn ist.

Ayurveda Eigenschaften

Galgant ist im Vergleich zu Ingwer etwas milder und kann an dessen Stelle in Rezepten verwendet werden. Das Gewürz wird im traditionellen Ayurveda geschätzt und wurde in Europa durch Paracelsus und besonders Hildegard von Bingen bekannt gemacht. Galgant Grundeigenschaften: Leicht, spitz und trocken Galgant Geschmack: Scharf Galgant energetische Wirkung: Erhitzend Wirkung auf die Doshas: V- P+ K- Die Verdauungswirkung ist scharf. Botanischer Name: Galangae rhizoma

Galgant Wirkung

Hildegard von Bingen (1089-1179) hielt Galgant für das "Gewürz des Lebens". Sie empfahl ihn sowohl bei Herzleiden als auch bei Magen- und Darmerkrankungen: "Und wer Herzweh hat und wer im Herz schwach ist, der esse bald genügend Galgant, und es wird ihm besser gehen" (Hildegard von Bingen) "Der Galgant ist ganz warm und hat keine Kälte in sich und ist heilkräftig. Ein Mensch, der ein hitziges Fieber in sich hat, pulverisiere Galgant und trinke dieses Pulver in Quellwasser und er wird das hitzige Fieber löschen. Und wer im Rücken oder in der Seite wegen üblen Säften Schmerzen hat, der siede Galgant in Wein und trinke ihn oft warm und der Schmerz wird aufhören. Und wer Herzweh hat und wer im Herz schwach ist, der esse bald genügend Galgant und es wird ihm besser gehen. Wer jedoch auf irgendeine Weise in der Lunge Schmerzen hat, der meide fettes Fleisch und enthalte sich von Speisen, die Blut enthalten und ungekocht sind, weil sie Auszehrung in der Lungengegend verursachen. Aber er meide auch Erbsen, Linsen, rohes Obst, rohes Gemüse, Nüsse und Öl, weil sie Schleim in die Lungen bringen. Wenn er aber Fleisch essen will, esse er mageres. (Hildegard von Bingen)" In der thailändischen Küche ist der frische Wurzelstock des Galgant ein gerne verwendetes Gewürz. Galgant ist im Geruch und im Geschmack dem Ingwer sehr ähnlich (scharf und zitronig). Er passt hervorragend zu Reisgerichten, Suppen, Gemüse. Frischen Galgant bekommt man in der Regel in jedem Asia-Lebensmittelladen. In Asien hat man im übrigen Araberpferde mit Galgant gefüttert, um sie feuriger zu machen ... und in Indien wird Galgant auch als Aphrodisiakum eingesetzt. Andere volkstümliche Namen für Galgant sind Echter Galgant - Galgantwurzel - Kleiner Galgant - Siam-Ingwer - Tai-Ingwer. Galgant besitzt folgende therapeutische Eigenschaften: Antibakteriell, keimabtötend (antibiotisch) - Menstruationsfördernd, menstruationseinleitend Potenzsteigernd, erotisierend (aphrodisierend) - Schmerzlindernd (schmerzstillend) (analgetisch) Quelle: Heilpraktiker Berufsverbund Deutschland
Anwendung
Gemäss Rezept und deinem Geschmack.
Zutaten
Galgant gemahlen aus natürlichem Anbau.
Ayurveda Medizin

Gesund bedeutet ein Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele. Oft ignorieren wir diese Weisheit des Ayurveda. Darauf folgen Beschwerden oder gar ernste Krankheiten - körperlich, geistig, seelisch.

Ayurveda MedizinerInnen behandeln sehr komplexe Krankheitsbilder und bereiten den Weg zu ganzheitlicher Genesung. Ayurveda MedizinerInnen werden auf höchstem Niveau mit eidgenössischem Diplom ausgebildet.

Empfehlung: Daher empfehlen wir Ihnen eine umfangreiche ayurvedische Anamnese (Prashna Pariksha genannt).