Vata Pitta Kapha Churna Gewürzmischung selbst herstellen

Vata-, Pitta- und Kapha-Churna selbst herstellen




Ich stelle als Ayurveda Koch die Gewürzmischungen für Vata, Pitta und Kapha selbst her. Alles was du brauchst ist ein Mörser und eine kleine Auswahl an Gewürzen und getrockneten Kräuter. Ich kaufe jeweils immer in Bio-Qualität ein und damit aus natürlichem Anbau für beste Qualität ohne Zusatzstoffe oder chemische Stoffe.

Rezept für Pitta Churna

1 EL Fenchelsamen
1 EL Koriandersamen
1 EL ganzer Kardamom
1 EL Kurkuma
1 EL Kreuzkümmel-Samen
1 EL Curryblätter getrocknet
1 EL Ingwerpulver

Oder einfach das fix-fertige und hochwertige Naturprodukt Pitta Churna in einem 100 Gramm Glas kaufen.

Rezept für Kapha Churna

1 EL Wacholderbeeren
1 EL Kreuzkümmelsamen
1 EL weisse Pfefferkörner
1 EL ganzer Piment
1 EL Cayennepfeffer oder 2 getrocknete Chilischoten
1 EL Galgant
1 EL frisch geriebener Muskatnuss
1 EL Oregano getrocknet
1 EL Thymian gerebelt und getrocknet

Oder einfach das fix-fertige und hochwertige Naturprodukt Kapha Churna in einem 100 Gramm Glas kaufen.

Rezept für Vata Churna

1 EL ganzer Piment
1 EL Kreuzkümmelsamen
1 EL Anis
1 EL Oregano getrocknet
1 EL Basilikum getrocknet
1 EL Majoran getrocknet
4 getrocknete Lorbeerblätter

Oder einfach das fix-fertige und hochwertige Naturprodukt Vata Churna in einem 100 Gramm Glas kaufen.

Churna herstellen

Ich röste die Zutaten bei mittlerer Hitze unter rühren 5 Minuten in einer Pfanne. Darauf achten, dass die Kräuter nicht verbrennen. Anschliessend abkühlen lassen. In ein dichtes Glas einfüllen, damit die Gewürze frisch bleiben.




Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar