Asokarishtam Ayurveda Tonikum

Asokarishtam (Ashokarishta), 450ml

CHF 15.00
Ashokarishtam (Ashokarishta) ist ein ayurvedisches Nahrungsergänzungsmittel (Tonikum) mit ayurvedischen Pflanzenanteilen und kann bei Frauenbeschwerden angewendet werden. Mehr Informationen erhalten Sie bei Ihrem Ayurveda Arzt oder Therapeuten.
Artikelnummer: 52135
EAN: 8904189141504
Verfügbarkeit: An Lager

Asokarishtam Ayurveda Tonikum

Asokarishtam (Ashokarishta), 450ml

CHF 15.00
Beschreibung

In der indischen Literatur wird er gerühmt, „Sita“, der Gemahlin des mythischen Helden „Rama“ in schwierigsten Zeiten Schutz vor ihrem Verfolger zu bieten.

Die alten Ayurveda-Texte (Sanskrit) sagen ihm besonders positive Eigenschaften für Frauen nach.  Die Rinde des Ahsoka-Baums findet Verwendung in verschiedenen Ayurveda-Rezepturen. Dabei werden Teile der Ashoka-Rinde kombiniert mit vielen weiteren berühmten Kräutern und nach ältesten überlieferten Ayurveda-Techniken fermentiert, um das legendäre Frauen-Tonikum Ashokarishta zu produzieren.

Asokarishtam wird bei verschiedenen Beschwerden gemäss der Ayurveda Medizin angewendet. Wir dürfen vom Gesetzgeber keine weiteren Angaben veröffentlichen. Gerne können Sie sich bei Ihrem Ayurveda Arzt oder Therapeuten informieren. Wir empfehlen Ihnen auch unser Ayurveda Magazin.

Anwendung
2 x täglich 15-30 ml (1-2 Esslöffel) mit der gleichen Menge Wasser nach dem Essen.
Zutaten
Aqua (Wasser) 22,3/44,6 ml, Rohrzucker (Jaggery) 4500/9000 mg, Alkohol 1,8/3,6 ml. Wässriger Extrakt aus: Saraca indica 580/1161 mg, Woodfordia fruticosa 572/1145 mg, Terminalia belerica (Bibhitaki) 45/91 mg, Terminalia chebula (Haritaki) 45/90 mg, Emblica officinalis (Amalaki) 40/80 mg, Adhatoda vasica 21/42 mg, Carum carvi (Kümmel) 16/32 mg, Cuminum cyminum (Kreuzkümmel) 15/30 mg, Mangifera indica (Mango) 14/28 mg, Zingiber officinale (Ingwer) 12/24 mg, Nymphaea stellata (Wasserlilie) 10/21 mg, Berberis aristata 7/15 mg, Cyperus rotundus 6/12 mg, Pterocarpus santalinus (rotes Sandelholz) 3/6 mg. Laborgeprüfte Qualität. Herkunftsland: Indien
Ayurveda Medizin

Gesund bedeutet ein Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele. Oft ignorieren wir diese Weisheit des Ayurveda. Darauf folgen Beschwerden oder gar ernste Krankheiten - körperlich, geistig, seelisch.

Ayurveda MedizinerInnen behandeln sehr komplexe Krankheitsbilder und bereiten den Weg zu ganzheitlicher Genesung. Ayurveda MedizinerInnen werden auf höchstem Niveau mit eidgenössischem Diplom ausgebildet.

Empfehlung: Daher empfehlen wir Ihnen eine umfangreiche ayurvedische Anamnese (Prashna Pariksha genannt).