Ajowan (Ajwain) Königskümmel im Glas, ganz, 80g

CHF 9.90

Ajowan auch Ajwain genannt ist der Königskümmel und wird in der ayurvedischen Küche und bereits im alten Orient verwendet. Ajwain ist sehr beliebt, gibt Speisen Geschmack was auf seinen Inhaltsstoff Thyminol zurückzuführen ist. Die Speisen werden bekömmlicher, da Blähungen vermieden werden. 

Auch Hildegard von Bingen schätzt Ajwain als ein besonders wertvolles Gewürz. Im Geschmack erinnert er an Thymian, besitzt eine leichte Schärfe und bittere Note. Einfach in Ghee kurz anrösten, dann wird der Geschmack noch intensiver. Ajwain passt hervorragend zu Kartoffeln oder Fisch und fast allen Gemüsearten oder Dal-Gerichten. (Linsen) 
 

✓ Reduziert Vata und Kapha, stärkt Pitta

✓ Vegan 

✓ Laktosefrei 

✓ Glutenfrei 

✓ Rohkost 

✓ Aus FairTrade und natürlichem Anbau

Artikelnummer: 17236
Hersteller: Cosmoveda
Verfügbarkeit: An Lager

Ajowan (Ajwain) Königskümmel im Glas, ganz, 80g

Ajowan (Ajwain) Königskümmel im Glas, ganz, 80g

CHF 9.90
Beschreibung

Ajowan (Ajwain9 auch Königskümmel genannt, ist ein Gewürz, das in Indien besonders beliebt ist. Man schätzt es nicht nur als Gewürz die dem Curry den letzten Pfiff gibt und Broten und Gebäck einen pikanten Geschmack verleiht, sondern auch als Medizin für alltägliche Gesundheitsprobleme.

Statt Aspirin vertrauen Inder lieber einem Schluck Omam-Wasser - in destilliertem, warmem Wasser eingeweichte Ajowan-Samen.

Ajowan (Ajwain) passt gut zu Kartoffeln, Gemüse, Brot, Pfannenbrot Chabatis ohne Hefe, Gebäck und Hülsefrüchten und wird in der ayurvedischen Küche gerne mit Ingwer und Asafoetida kombiniert.

Ajowan passt gut zu folgenden Gewürzen: Chili, Koriander, Knoblauch, Ingwer, Oregano, Senfkörner, Kurkuma und Majoran.

Ajwain auch Ajowan, Künigskümmel oder Carom genannt ist ein Selleriesamen der in der orientalischen und ayurvedischen Küche als verdauungsförderndes Gewürz gebraucht wird. Ähnlich wie Kreuzkümmel ist Ajwain jedoch deutlich schärfer und der Geschmack erinnert etwas an Thymian oder Oregano. So passt Ajwain natürlich auch sehr gut in die italienische Küche.

Da Ajwain wegen seiner ätherischen Öle auch ein wunderbares Kraut für die Hausapotheke ist, verwenden wir es zusammen mit Wasserdampf und inhalieren diesen. Es löst den Schleim und ist bei Husten und Heiserkeit ein bewährtes Hausmittel. Auf einen Liter Wasser jeweils 1 Teelöffel Ajwain zum kochen bringen und anschliessend mit einem Baumwolltuch den Dampf inhalieren.

Anwendung

Verwenden Sie Ajwain für die meisten Gemüsearten, Fisch oder Kartoffeln sowie Dalgerichte. Gerne verwenden Sie dazu ein Ayurveda Kochbuch aus unserem Sortiment.

Zutaten

Zutaten: Ajowan*, ganz
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Ayurveda Medizin

Gesund bedeutet ein Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele. Oft ignorieren wir diese Weisheit des Ayurveda. Darauf folgen Beschwerden oder gar ernste Krankheiten - körperlich, geistig, seelisch.

Ayurveda MedizinerInnen behandeln sehr komplexe Krankheitsbilder und bereiten den Weg zu ganzheitlicher Genesung. Ayurveda MedizinerInnen werden auf höchstem Niveau mit eidgenössischem Diplom ausgebildet.

Empfehlung: Daher empfehlen wir Ihnen eine umfangreiche ayurvedische Anamnese (Prashna Pariksha genannt).